Corona-Ampel für den

7-Tage-Inzidenzwert
Stand: (Robert-Koch-Institut (RKI), dl-de/by-2-0)
35 
50 
7-Tages-Hospitalisierungs-Inzidenz SH-weit: 1.
Indikatoren:
Hospitalisierte Fälle der letzten 7 Tage1: RKI Wert
Fälle in intensivmedizinischer Behandlung2: DIVI Wert
1)Robert-Koch-Institut (RKI), CC-BY-4.0 (Stand: ) 2)DIVI-Intensivregister (www.intensivregister.de) (Stand: )

Geschichte

19. Januar 2001

Aufnahme des 50. aktiven Kameraden in den Einsatzdienst der Feuerwehr Lockstedter Lager.

1998

Ausrüstung aller Kamerade der Wehr LoLa mit Nomex-Schutzkleidung "Fireguard" von der Firma Kärcher.

25. Oktober 1997

Erfolgreiche Abnahme der Leistungsbewertung in Silber, Einsatzübung an der Grundschule.

27. September 1996

Herabsetzung der Schlagkraft der Wehr durch die ersatzlose Ausserdienststellung des LF8 Opel-Blitz.

02. Februar 1998

Inbetriebnahme eines Teleskoprettungszylinders RZT2-1065 der Firma Weber-Hydraulik.

1997

Umbau des Tragkraftspritzenfahrzeuges (TSF) zum Mehrzweckfahrzeug (MZF), Nachrüstung des MZF mit einer Anhängerkupplung.

29. April 1995

Die Wehr Lockstedter Lager stellt sich der Leistungsbewertung in Bronze, mit einer Einsatzübung am Rathaus Hohenlockstedt.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.