MLF - 18-41-03

Organisation: Feuerwehr Lockstedter Lager

Beschreibung

Brandbekämpfung

Technische Hilfe

Als Unterstützungsfahrzeug für die Brandbekämpfung und die Technische Hilfeleistung steht der Feuerwehr Hohenlockstedt ein Mittleres Löschfahrzeug (MLF) mit der Beladung für die Brandbekämpfung auch eine für die technische Hilfeleistung zur Verfügung. Es verfügt über eine fest eingebaute Feuerlöschkreiselpumpe mit einer Leistung von 1000 Litern pro Minute, einen Wassertank mit 2500Litern und einem eingebauten Lichtmast. Bei fast allen Einsätzen unterstützt es mit seiner Beladung, das LF16/12 als nachrückendes Fahrzeug. Es kann auch als eigenständiges Fahrzeug eingesetzt werden.

  • Geraeteraum_1
  • Geraeteraum_2
  • Geraeteraum_3
  • Geraeteraum_4
  • Geraeteraum_5
  • Geraeteraum_6
  • Geraeteraum_Heck

weitere Daten

  • Funkrufname: Florian Steinburg 18-41-03
  • Besatzung: 1/5
  • Fahrzeughersteller: Daimler Benz
  • Aufbauhersteller: Ziegler
  • Baujahr: 2017

  • Letzter Eintrag in unserem Einsatzarchiv : 14.01.2021

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.