Schuppenbrand im Ridderser Weg

Veröffentlicht in Aktuelles

Am heutigen Abend sind wir zusammen mit den Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Springhoe - Hohenfiert zu einen Schuppenbrand in Hohenlockstedt alarmiert worden.
Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte war das Feuer bereits durch den Eigentümer mittels Pulverlöscher gelöscht worden. Unter der Führung des Gemeindewehrführers wurden die letzten Glutnester mit dem Schnellangriff des LF 16 abgelöscht sowie eine Zwischenwand und der Holzboden geöffnet.
Nach einer Stunde konnten die letzten Einsatzkräfte die Einsatzstelle verlassen.

Eingesetzten Kräfte:
Einsatzleiter Christian Büchner (Gemeindewehrführer)

Ortsfeuerwehr Lockstedter Lager
3 Fahrzeuge mit 20 Kräften

Ortsfeuerwehr Springhoe - Hohenfiert
(Einsatzabbruch beim Ausrücken)

1 Streifenwagen der Landespolizei Schleswig-Holstein

Unsere Freizeit für Ihre Sicherheit.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen